Ski fahren bei Meran – Spaß und Action garantiert

Weiße Landschaften, frische Bergluft und unzählige Pistenkilometer. Mit den Ski Meran 2000 erkunden, ist ein abwechslungsreiches und nahezu unbegrenztes Vergnügen, das nur zehn Minuten von unserem Hotel in Hafling entfernt seinen Anfang nimmt.

Mit seinen 40 Pistenkilometern auf dem sonnenverwöhnten Hochplateau sorgt das Skigebiet bei Meran für genüssliche Stunden im Schnee. Von Anfängern bis Profis, von Familien mit Kindern bis hin zu Jungen und Junggebliebenen – hier findet jeder die passende Piste für seine Leistungsstufe. Mit einer Kapazität von 10.000 Personen pro Stunde garantieren die topmodernen Aufstiegsanlagen von Meran 2000 einen reibungslosen Aufstieg. Mit unserem privaten Skishuttle gelangen Sie bequem und kostenlos ins Skigebiet; Ihre Skiausrüstung stellen Sie abends wieder in den hoteleigenen Skikeller! 

Ski, Meran und weitere Highlights für jeden Geschmack

Beim Nachtskilauf werden nach dem Sonnenuntergang die Pisten des Skigebiets Meran 2000 mit Flutlicht beleuchtet und begeistern Nachtschwärmer mit einzigartigen Abfahrten unter dem traumhaften Sternenhimmel. Tagsüber können ambitionierte Freestyler hingegen im Snowpark mit zahlreichen Kicks, Rails, Tubes und Boxes an ihren Skills feilen.

Auch die kleinen Gäste kommen im Winterurlaub in Meran 2000 ganz auf ihre Kosten. Im Kinderareal auf 2000 Metern Höhe warten ein Miniskiclub samt Spielstube, Kinderkurse und Privatstunden, ein Skikindergarten, Zauberteppiche und vieles mehr auf Ihren Nachwuchs. Ideal für einen unvergesslichen Familienurlaub im Meraner Land!

Nach dem Skifahren in Meran? Rodelspaß für Groß und Klein!

Auf Ski Meran zu bewundern ist ein wahres Highlight, aber auch das Rodeln zählt zu den populärsten Aktivitäten im Winterurlaub bei Meran.

Neben zahlreichen Naturrodelbahnen lockt vor allem die Rodelbahn nahe unseres Hotels im wundervollen Wander- und Skigebiet Meran 2000 bei Hafling zum Spaß auf zwei Kufen. Die 3 km lange Rodelbahn ist besonders geeignet für Familien mit Kindern und führt von der Bergstation am Pfiffinger Köpfl durch den verschneiten Winterwald zur Talstation Falzeben. In Ihrem Winterurlaub bei Meran ist Spaß also garantiert!

Leihrodeln sind in den Skiverleihen der Skigebiete erhältlich.

Schneeschuh- und Winterwandern im Winterurlaub bei Meran

Wandern gehört zu den gesündesten und beliebtesten Sportarten –kein Wunder also, dass man auch im Winter bei Meran nicht darauf verzichten will und sowohl beim Schneeschuhwandern als auch beim Winterwandern zu beeindruckenden Touren aufbricht.

Die unberührte Natur rund um unser Hotel bei Meran 2000 in Hafling ist wie geschaffen für Entdeckungsreisen durch die idyllische Winterwelt.

Wählen Sie zwischen gemütlichen Routen im Tal und anspruchsvollen Exkursionen zu den Gipfeln, entdecken Sie die schönsten Plätzchen auf dem sonnigen Hochplateau, stärken Sie sich in einer urigen Almhütte mit lokalen Köstlichkeiten und genießen Sie Ihren Wanderurlaub im Meraner Land.

Der Winter in Meran steckt voller Möglichkeiten

Auf Ski Meran erleben, Rodeln und Wandern ist längst nicht alles – ein Winterurlaub in Südtirol hält noch zahlreiche andere Möglichkeiten für Sie bereit.

Ziehen Sie beim Langlaufen Ihre Runden auf den bestens präparierten Loipen des sonnenverwöhnten Hochplateaus. Vergnügen Sie sich beim Schlittschuhlaufen oder Eishockeyspielen auf den idyllischen Natureislaufplätzen. Betrachten Sie beim Eisklettern das Winterpanorama aus einer neuen Perspektive. Genießen Sie bei legendären Skitouren die Stille der unberührten Natur. Oder lassen Sie sich bei einer winterlichen Pferdeschlittenfahrt von der romantischen Atmosphäre verzaubern.

Aus Ski Meran zu genießen oder auf zwei Kufen den Berg hinunter zu flitzen – wofür Sie sich auch letztendlich entscheiden, ein Urlaub in Hafling steckt voller Möglichkeiten.